mobileTAN

Online-Banking noch sicherer!

Mit Ihrem „VR-NetKey“ (Onlinekundennummer) und Ihrer „Persönlichen Identifikations-Nummer“ (PIN) wählen Sie sich auf unserer Internet-Seite ein.

Überweisungen oder andere Transaktionen bestätigen Sie mit einer individuell erzeugten TAN, die als SMS auf Ihr Handy gesandt wird.

Was ist das mobileTAN-Verfahren?

Beim mobileTAN-Verfahren veranlassen Sie eine Transaktion mittels Ihres VR-NetKey, Ihrer PIN sowie einer einmaligen Transaktionsnummer (TAN), die Ihnen per SMS auf Ihr zuvor registriertes Mobiltelefon gesendet wird. 

Zusätzlich zur TAN-Nummer enthält die SMS Informationen über die Art der Transaktion (Überweisung Inland, Lastschrift etc.), den Transaktionsbetrag sowie die Empfängerkontonummer. Nach Prüfung der Transaktionsdaten tragen Sie die TAN-Nummer und schließen so die Transaktion ab.

Was sind die Voraussetzungen für das mobileTAN-Verfahren?
  • Sie haben ein Mobiltelefon,
  • Sie besitzen einen VR-NetKey für das Online-Banking unserer Bank,
  • Ihre Mobilfunk-Nummer ist für den VR-NetKey-Zugang freigeschaltet – entweder in der TAN-Verwaltung im Online-Banking oder durch Ihren Bankberater.
Wie melde ich mich für das mobileTAN-Verfahren an?

Sie nutzen das Online-Banking bislang noch nicht. 

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihren Berater oder füllen Sie unser Kontaktformular gleich online aus und Ihr Berater wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.