Informationspflicht

Wertpapiere

Erklärung gemäß § 3 Wertpapierprospektgesetz

Der Genossenschaftsbank eG München liegt für sämtliche von ihr gemäß § 3 Absatz 3 WpPG angebotenen Wertpapiere die erforderliche Zustimmung zur Prospektverwendung vor. Die Prospekte werden gemäß den Bedingungen verwendet, an die die Zustimmungen gebunden sind.