Dispositionskredit

Mehr finanzieller Spielraum mit unserem Dispositionskredit

Was ist ein Dispositionskredit?

Mit der Einrichtung eines Dispositionskredites wird Ihnen ein unbefristeter Kreditrahmen auf Ihrem Konto eingeräumt. Der Dispositionskredit ist als kurzfristige Liquiditätsreserve gedacht. Falls Ihr Guthaben einmal nicht ausreichen sollte, erhalten Sie so eine Reserve zum Beispiel für unvorhergesehene Zahlungen.

 

Nach Prüfung Ihrer Bonität wird der Dispositionskredit schnell und unkompliziert vereinbart. Sie bestimmen, wann und in welcher Höhe Sie ihn in Anspruch nehmen und wie Sie ihn wieder zurückzahlen. So erreichen Sie jederzeitige Flexibilität bei Ihren Zahlungsangelegenheiten.

 

Falls Sie noch Fragen zum Dispositionskredit oder einen längerfristigen Finanzierungsbedarf haben, vereinbaren Sie einen Termin in einer unserer Geschäftsstellen.

Konditionen bei tatsächlicher Inanspruchnahme

  Privatkonten

Dispositionskredit

(eingeräumte, unbefristete Überziehungsmöglichkeit)

9,70 % p. a.

geduldete Überziehung

(den Dispositionskredit übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung, d. h. eine geduldete Überziehung ohne vorherige Einräumung eines Dispositionskredits)

14,70 % p. a.

Stand: 21.03.2016